Berüchtigte Spielcasinos in aller Welt

Millionen Spieler zieht es jedes Jahr in die großen Kasino Metropolen auf der gesamten Welt. Riesengroße Spielbanken, in welchen man sämtliche Klassiker beispielsweise Blackjack, Poker oder Roulette spielen kann, locken hier. Jene Stimmung ist einfach fulminant, teure Unterkünfte wie auch eindrucksvolle Events generieren einen Aufenthalt in Las Vegas & Co zu einem besonderen Spektakel. Momentan ist auch ein richtiger Tourismuszweig zu Gunsten von Spielcasino Gäste entstanden, was einmal mehr Bände spricht.

Sin City – Las Vegas

Förmlich jeder auf unserer Erde weiß, dass Las Vegas die unangefochtene Hauptstadt der Casinos ist. Dieser vielbesagte amerikanische Traum vom schnellen Wohlstand sollte an diesem Ort in Erfüllung gehen, folglich finden sich in Vegas offenbar auch die meisten wie auch spektakulärsten Chancen zu zocken. Berühmte Hollywood Filme bspw. „Casino“ oder „Hangover“ haben bereits das Motiv Glücksspiel mit Las Vegas aufgegriffen noch dazu weltberühmt gemacht.

Somit ist jene Metropole einer der größten Touristenmagnete in den USA. Im Jahr 2014 zum Beispiel besuchten die Stadt unglaubliche 40 Millionen Besucher. Es gibt jede Menge namhaft berühmte Spielbanken wie zum Beispiel das „Caesars Palace“ mit fast 4000 Räumen und Zimmern sowie auch das „Venetian“. Weitestgehend sämtliche Casino Giganten bieten gleich ein angeschlossenen Hotel mit einem wahrhaftig riesigen Unterhaltungsprogramm. Dieses Nightlife pulsiert und floriert in Sin City wie in kaum einer anderen Stadt. Etliche Promis besuchen jene Stadt ebenso kommen ebenso wie auch große Poker Events finden hier statt.

Bequem von Zuhause aus, kann man übrigens auch Online Casinos besuchen. Hier ein informative Textbericht dazu: https://www.onlineautomatenspiele.net/zodiac-casino-test/

Spielbank Casino in Baden-Baden

Baden-Baden ist den meisten größtenteils als Kurort mit den bekannten Thermalquellen ein Begriff. Jedoch ist jene Stadt in Baden-Württemberg des Weiteren Heimat eines der elegantesten Spielcasinos auf dieser Erde. Dieses Kasino wird ebenso Spielbank genannt und befindet sich in den Zimmern und Großen Sälen des 200 Jahre alten Kurhauses. Die riesigen Zimmer erinnern ungemein an einen Prachtbau, welches für ein unglaubliches Spielerlebnis sorgen wird. Blackjack, Roulette, Poker oder auch Baccara können  unter anderem gespielt werden. Mehr als 100 Automatenspiele stehen ebenfalls zur Auswahl.

Casino von Monte Carlo in Monaco

Nur schon das Bauwerk dieser Spielbank von Monte Carlo ist phantastisch eindrucksvoll im Beaux-Arts-Stil und wurde in den 1850er Jahren für ungefähr 4 Millionen Dollar angelegt und 1863 fertiggestellt. Für allesamt europäischen Spieler ist diese Spielbank wahrlich ein Mekka, welche die größte Einkommensquelle für jene italienische Adelsfamilie Grimaldi darstellt. Jene kolossale Halle verfügt über alles in allem geschätzt 1000 Automatenspielen ebenso wie Dutzende Spieltische, an welchen Roulette, Craps, Blackjack oder Trente gespielt werden können.

Atlantis Resort & Kasino auf den Bahamas

Die Anlage wurde vom Südafrikaner Sol Kerzner erbaut für etwa 1 Milliarde $. Auf dem Komplex befindet sich gleichermaßen ein enorm teures Hotel. Das Spielcasino verfügt über eine Ebene von 4500m² und ist somit nicht zuletzt das größte in der Karibik. Neben den Verschiedenen Spielen, die es hier erwartungsgemäß im Übermaß gibt, verfügt jenes Resort weit über 2000 Räume, Lagunen, Wasserfälle, zahlreiche Schwimmbereiche, Wasserrutschen, einen Yachthafen und mehrere sonstige luxuriöse Anlagen, von welchen die meisten vermutlich nur von träumen können. Angrenzend gibt es ein umfangreiches Sport- wie auch Fitnessangebot, so dass man bei einem Besuch nicht außer Form kommt. Diese Location am türkisblauen Wasser ist natürlich umso schöner.

Einreise in die USA – Was gibt es zu beachten

Wenn man in die Vereinigten Staaten fliegt, dann ist der erste Flughafen, an dem man in die Vereinigten Staaten einreist (in meinem Fall Chicago), auf viel Empörung und Verwirrung zurückzuführen: der Eingang.

Viele Legenden haben ihre Wurzeln darin, und gerade diejenigen, die in den letzten zehn Jahren nicht in die Vereinigten Staaten gereist sind, haben das Beitrittsverfahren als einen der Hauptgründe genannt, warum sie derzeit nicht in die Vereinigten Staaten reisen. Aber worum geht es eigentlich?

Zunächst einmal ist es sehr langweilig.
Vor allem, wenn man, wie ich in diesem Fall, innerhalb von 1h30 einen Anschlussflug erreichen muss, ist es sehr ärgerlich, wenn man online auf die Immigrationssituation warten muss.
Und dann muss ich dem System die Schuld geben.
Wenn Sie Glück haben, dass Ihr eigener Flug der einzige ist, der aus dem Ausland am Flughafen angekommen ist, müssen Sie in der Regel eine große Anzahl von Personen gleichzeitig unterbringen. Und es ist ärgerlich zu sehen, dass nur ein Bruchteil der Schalter offen ist. Bisher musste ich in Washington damit experimentieren, vor allem, weil die Struktur des Gebäudes dafür sorgt, dass dieser Flughafen etwas weniger als ideal für eine Veränderung ist. Aus logistischer Sicht ist dies glücklicherweise in Chicago gut gelöst, wo es möglich ist, spontan Filialen für internationale Besucher zu eröffnen, die für amerikanische Staatsbürger bestimmt sind.

Auf jeden Fall hoffe ich, dass sich die Prozesse allmählich auf den Dienst und nicht auf die innere Sicherheit konzentrieren werden. Diesmal hat es sich zum Beispiel darin widergespiegelt, dass ich während dieser Reise nach Chicago mehrmals lachende und freundliche Wächter getroffen habe. Etwas, das ich vorher nicht leben durfte und auf das ich nicht gewartet hatte.

Reisepass USA

Aber wie funktioniert die Einreise in die Vereinigten Staaten?

1. immer an Bord des Luftfahrzeugs, erhalten Sie zwei Formulare, die während des Fluges ausgefüllt werden müssen.
(a) ein VISA (grün), in das Sie Ihre Identifikationsnummer, die erste Adresse in den Vereinigten Staaten und andere Informationen eingeben können.
(b) ein Zollformular (weiß-blau), auf dem Sie Informationen über die von Ihnen mitgebrachten Waren (Waren und Geld) eingeben können – wenn Sie etwas Ungewöhnliches bei sich haben.
Einwanderungswarteschlange
3) Wenn Sie an der Reihe sind und Sie tatsächlich in die Vereinigten Staaten einreisen, müssen Sie folgendes tun:
a) Vorlage des Reisepasses und des grünen Formulars (VISA)
(b) Beantwortung von zwei oder drei allgemeinen Fragen (gewöhnlich beiläufig, Aufenthaltsdauer und Reiseziel in den Vereinigten Staaten)
(c) Lassen Sie sich fotografieren.
(d) Fingerabdrücke (bisher wurden beide Indizes aufgenommen; in naher Zukunft wird sich dies jedoch auf die zehn Finger auswirken)

Die meisten Touristen sind durch die letzten beiden Dinge beunruhigt. Es vermeidet die Kombination von „fotografiert werden“ und „Fingerabdrücke nehmen“, aber immer die Aura des Verbrechens – schließlich kennt man sie nur mit den richtigen Fernsehthrillern (zumindest wenn man ein tadelloser Bürger ist).
Ich persönlich halte es nicht für so schlimm, denn ich erkenne die Sicherheitserwägungen und Vorteile dieser Registrierung bei der Einreise nach Deutschland an.

Andererseits kann ich natürlich auch verstehen, wenn sich jemand bei dieser Art von Fang unwohl fühlt. Wenn man aber nüchtern nach unten schaut, ist es wahrscheinlich, dass sich die Eingabeprozesse früher oder später in diese Richtung bewegen, egal wo man eintritt. Mehr Infos zum Thema Wie reist man in die USA ein gibt es hier.

Top Sehenswürdigkeiten Syrien

Auch wenn das Auswärtige Amt aufgrund des immer noch herrschenden Bürgerkriegs davon abrät, nach Syrien zu reisen, ist dies dennoch möglich. Syrien ist ein absolut sehenswertes Land und im Besitz vieler beeindruckender Bauwerke. Es folgt ein lediglich kleiner Auszug der vielen Orte.

Grabmal der Pyramide Al Bara

In der bemerkenswerten syrischen Nekropole Al-Bara kann man die Sarkophage eines großen Pyramidengrabes sehen.

Damaskus Bahnhof

Der ehemalige Bahnhof Hedschahs-Platz wurde 1917 von den Briten erbaut. Hier finden Sie auch alte Dampflokomotiven, die den Charme der vergangenen Jahre unterstreichen.

Tempel des Balletts in Palmyra

Der Bezirk Baal mit seinen Tempeln, Kolonnaden und Aufständischen stammt aus dem Römischen Reich. Die Ruinen von Palmyra wurden 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Saladin’s Saucesoleum in Damaskus

saladin statueEs ist die letzte Ruhestätte von Salah al-Din, einem der größten Helden der arabischen Geschichte und erbitterten Gegner der Kreuzritter des zwölften Jahrhunderts, das Mausoleum wurde 1193 erbaut. Es ist mit einer roten Kuppel bedeckt und befindet sich inmitten eines angenehmen Gartens außerhalb der nördlichen Mauern der Umayyyyaden-Moschee.

Saladische Statue in Damaskus

Direkt neben der Zitadelle befindet sich die wunderschöne Statue von Saladino. Wir sahen ihn auf seinen Pferden. Interessant auf dem Bild sind aber die beiden Berichte der fränkischen Ritter, die unter dem leicht belüfteten Schweif des Pferdes sitzen. Einer von ihnen trägt einen Schild mit einem Löwen darauf. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Richard Löwenherz, König von England, hier verewigt ist.

Nurad-Din in Damaskus

Das adDin ist ein Badehaus aus dem 12. Jahrhundert, das sich im Zentrum der Altstadt von Damaskus befindet. Hier wird der Gast mit Taqschir, einer Art Schale auf Arabisch, konfrontiert.

Aleppo Glockenturm

Der Bab Al-Faraj – der Wachturm von Aleppo – wurde zwischen 1898 und 1899 vom österreichischen Architekten Chartier erbaut.

Zitadelle von Damaskus

Diese fast intakte Ayyubid Zitadelle befindet sich in der nordwestlichen Ecke der Altstadt. Der erste Bau stammt aus der Zeit des römischen Kaisers Diokletianus (284-305), ging aber in der islamischen Zeit verloren. Es ist jetzt der Anführer Seljuk Atsiz Ben Uvak, der nach der Einnahme von Damaskus im Jahre 1076 beschloss, eine Zitadelle in der Stadt zu errichten. Sie wurde 1095 fertiggestellt. Unter Nureddin Zengi und später seinem Nachfolger Saladin wurde das Fort erweitert. Saladino lebte in der Festung – von 1176 bis 1193, und nach dem schweren Erdbeben von 1201/1202 wurde eine neue Festung gebaut. Nach weiteren Erdbeben im 18. Jahrhundert und umfangreichen Schäden an den Befestigungsanlagen war es der Sultan Mustafa III, der 1761 den Wiederaufbau vollendete. Nach einer sehr langen Zeit des unbedeutenden und militärischen Niedergangs wurde die Zitadelle als Kaserne und Gefängnis genutzt, bis sie 1984 als touristisches Ziel anerkannt wurde.
Im Jahr 2006 wurde die Zitadelle schließlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Zitadelle von Aleppo

zitadelle aleppoDie mittelalterliche Zitadelle von Aleppo, Saif al-Daula genannt, ist eines der symbolischen Monumente der Stadt. Das ungewöhnliche Gebäude steht auf einem künstlich errichteten Siedlungshügel. Die heutige Zitadelle stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde leider durch ein Erdbeben im Jahre 1822 beschädigt.

Museen

Nationalmuseum von Aleppo

Das Nationalmuseum von Aleppo präsentiert eine Ausstellung mit zahlreichen archäologischen Funden.

Nationalmuseum von Damaskus

Die Fassade des Museums war einst der Eingang zu Qasr al-Hayr al-Hayr al-Hayr al-Hayr al-Hayr al-Hayr al-Hayr al-Ghabi, einem ehemaligen Militärlager. Im Museum finden Sie spezielle Sammlungen von Papyrinas, Statuen, Damaskuswaffen und so weiter.

Maktab Bar-Haus

Dieses wunderschöne Damast-Haus aus dem 19. Jahrhundert befindet sich in einer Seitenstraße von Souq Midhat Pasha. Das Gebäude besticht durch großzügige Kunstgalerien, farbenfrohe Fenster und reich verzierte Decken. In diesem Haus befindet sich derzeit ein Kulturzentrum.

Die Top 5 Konzerte in Berlin 2018

Für dieses Jahr haben sich erneut viele große Künstler gemeldet. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die wohl empfehlenswertesten Konzerte in Berlin 2018.

Lana Del Rey kündigt die Europatournee an

„LA to the Moon Tour“, Frühling 2018.
Exklusives Konzert in Deutschland am 16. April in Berlin

Lana Del Rey hat angekündigt, dass sie mit ihrem neuen Album „Lust For Life“, das auf Billboard 200 auf Platz 1 gestartet ist, Europa erkunden wird. Die von Live Nation produzierte „LA to the Moon Tour“ führt sie am 16. April in die Mercedes-Benz Arena nach Berlin zu einem exklusiven Konzert in Deutschland und an die Stationen Mailand, Rom, Antwerpen, Barcelona und Madrid.

Sein neues Album „Lust For Life“ beinhaltet Singles wie „Love“, „Lust For Life“, „Coachella“ – „Woodstock On My Mind“, „Summer Bummer“ und „Groupie Love“ sowie Kollaborationen mit The Weeknd, A$Ap Rocky, Playboi Carti, Stevie Nicks und Sean Lennon. Lust For Life „steht weltweit zum Kauf und Streaming zur Verfügung.

Die Rolling Stones

keith richardsDeutsche Fans können sich auf eine Setlist von Klassikern wie „Satisfaction“, „Tumbling Dice“ und „Brown Sugar“ verlassen. Neben Berlin werden in Deutschland auch Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood zu einem Konzert in Stuttgart erwartet.

Stone Tickets ab 28. Februar

Die Vorreservierung der Show in der Hauptstadt beginnt am 28. Februar 2018 um 10:00 Uhr mit einem exklusiven Vorverkauf beim Ticketanbieter des Evenim und der Verkauf in den bekannten Vorverkaufsstellen beginnt am 2. März um 10:00 Uhr.

Sam Smith

Arena-Tournee in Europa und Großbritannien angekündigt
Das zweite Album „The Thrill Of It All“ erscheint am 3. November.

Sam Smith kündigte heute seine Arena Tour 2018 in Europa und Großbritannien an – seine bisher größte Show. In Europa konzertiert Sam Smith in Stockholm, Kopenhagen, Oslo, Oslo, Oslo, Oslo, Oslo, Paris, Antwerpen, Amsterdam, Amsterdam, Amsterdam, Amsterdam, Wien, Wien, Wien, Wien, Wien, Wien, Zürich, Zürich, Zürich, Zürich, Zürich, Zürich, Zürich, Mailand, Mailand, Mailand, Mailand, Mailand, Mailand, Mailand, Mailand, Verona, Verona, Verona, Barcelona, Madrid, Berlin, Hamburg und Köln.

Im September brachte Sam seine neuen Songs in einer Reihe von exklusiven Konzerten in London, New York, Los Angeles und Berlin zur Uraufführung. Das lang erwartete zweite Album“The Thrill Of It All“ wird am 3. November weltweit auf Capitol Records/Universal veröffentlicht.

Jennifer Rostock

10 Jahre JENNIFER ROSTOCK. Im Jahr 2007 konnte selbst die wohlwollende Güte der Glaskugel nicht lesen, dass diese Gruppe bis in die achtziger Jahre überlebt hat. Der große Vorteil jedes Geburtstags: Es gibt einen Grund zum Feiern! Der große Vorteil des Gürtels: Sie können alle Ihre Freunde einladen! Deshalb wird im Frühjahr 2018 ein großer Geburtstagsrutsch die Republik und einige andere deutschsprachige Nachbarn überqueren. Alles, was im Gesamtkatalog von 6 Alben angeboten wird, wird musikalisch beleuchtet. Die Setlist wird präsentiert von den Besten der Besten der Besten des letzten Jahrzehnts und den neuen Erfolgen des neuen Werkes „WORST OF new work“.

Nena

Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern ist NENA einer der erfolgreichsten deutschen Künstler aller Zeiten, heute feiert NENA sein 40-jähriges Bestehen! Die Nothing Failure Tour endet im Frühjahr 2018 in 27 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg und ist bereits eine der Veranstaltungen des nächsten Jahres. NENA ist nicht nur ein wichtiger Teil der populären deutschen oder europäischen Kultur, sondern auch ein globales Phänomen. Mit seinem Erfolg hat NENA eine Generation von Musikliebhabern angezogen und beschreibt auch heute noch eine Lebensweise, die irgendwo und irgendwo im Herzen des Hauses liegt. NENA ist kein nostalgischer Akt, sie ist immer noch eine der bedeutendsten und authentischsten Sängerinnen in ihrer 40-jährigen Karriere.